Alle Artikel mit dem Schlagwort: Pasta

Ragù alla Bolognese mit frischer Pasta, auf dem Bild seht ihr meine frisch gemachten Pappardelle. Abgerundet wird das Gericht mit Parmesan.

Ragù alla Bolognese

Das Original des Ragù alla Bolognese stammt aus der wunderschönen Emilia Romagna in Norditalien. Es gibt zu diesem Ragù viele Rezepte, Variationen, ob mit Tomate oder ohne. Bei diesem Rezept handelt es ich um das Original der einzig wahren Bolognese-Sauce, deren Rezept offiziell am 17. Oktober 1982 bei der Handelskammer in Bologna eingereicht wurde. Das Rezept findest du auch auf der Seite der Accademia Italiana della Cucina. Als Kochgerät empfehle ich eine Pfanne mit Glasdeckel sowie einen Holzlöffel. Die aufgeführten Zutaten sind ausreichen für 500 g frische Pasta. Bei meinem Bildern siehst du die doppelte Menge an Zutaten, da ich immer etwas auf Vorrat koche 🙂 Zutaten 300 g mageres Rindfleisch aus der Schulter (Rinderhack) 150 g Schweinebauch (Schweinespeck) idealerweise italienische Pancetta 50 g Karotten 50 g Staudensellerie 50 g Zwiebeln 300 g gekochte bzw. geschälte Tomaten (ich nehme immer Polpa von Mutti) ½ Tasse trockener Weißwein ½ Tasse Vollmilch etwas Brühe (ich nehme 1 Glas Rinder bzw. Kalbsfond) 50 g Butter (bzw. 3 EL Olivenöl) Salz Pfeffer So geht’s Das Gemüse waschen und schälen, den …

Meet & Eat by Sandro

Meet & Eat by Sandro

Meet & Eat Restaurant by Sandro Gestern abend war ich zu Gast bei der Neueröffnung im Meet & Eat by Sandro in Tuttlingen. Schön ist es geworden! Italienischer Schick besticht mit einem Hauch von Purismus. Mir  gefallen die verschiedenen Anthrazit-Töne sehr gut, die Atmosphäre strahlt Gemütlichkeit aus ohne Altbacken zu wirken. Das Meet & Eat by Sandro ist das neue Restaurant im Hotel Stadt Tuttlingen in der Donaustrasse.

Spaghetti mit Garnelen, Knoblauch, Schalotten, Limette und Chili

Spaghetti mit Garnelen, Knoblauch, Schalotten, Limette und Chili

Spaghetti mit Garnelen, Knoblauch, Schalotten, Limette und Chili Ehrlich gesagt, die Spaghetti sind wahnsinnig lecker aber leider nicht geeignet, wenn man am nächsten Tag wieder zur Arbeit darf 🙂 Knoblauch, Schalotten, Limette, Chili, Petersilie! Jede Menge Vitamin C 🙂 Also super gesund! 🙂 Zudem macht Pasta ja auch noch glücklich 🙂 Diese Spaghetti gibt es im Hause Küchenflug traditionell an Silvester, denn wir wollen ja happy und healthy in das neue Jahr starten.

Mein Tag bei Seitz glutenfrei

Mein Tag bei Seitz glutenfrei

Mein Tag bei Seitz glutenfrei So geschehen am 29.10.2016 – Wann hat man schon mal die Möglichkeit direkt vor Ort bei dem führenden Hersteller für glutenfreie Nudelwaren in Deutschland die Produktion zu besichten? So gut wie nie und möglich gemacht hat das das Team von der Veggie frei von der Messe Stuttgart in Zusammenarbeit mit Seitz glutenfrei. Für mich war dieser Besuch besonders interessant, da die Fa. Seitz im Nachbarort ansässig ist und da hat man doch nochmal ein ganz anderes Interesse.

Caesars Salad Pasta_2

Caesars (Salad) Pasta mit Linguine

Caesars (Salad) Pasta mit Linguine Im Restaurant schwanke ich ja immer zwischen einem Caesars Salad mit Hühnerbrust oder einem Pastagericht. Caesars Salad findet man ja bei uns immer häufiger auf den Speisekarten jeglicher Restaurants. Egal ob Burgerbude oder Sternerestaurant. Meine Liebe zu Caesars Salad habe ich während meiner Zeit in Australien entdeckt. Dort habe ich mich quasi quer durch Australien gegessen und immer war ein Caesars Salad dabei.

Spaghetti alla Puttanesca

Spaghetti alla Puttanesca

Die Spaghetti alla Puttanesca kommen ursprünglich aus Süditalien, Sardellenfilets, Kapern und Knoblauch zaubern ein wunderbar würziges Gericht. Wie es allerdings zu seinem kuriosen Namen kam, da scheiden sich die Geister 😉 …alla Puttanesca heisst so viel wie „nach Hurenart“.  Nun, wer auch immer die Soße und Zubereitung erfunden hat, mir ist es egal 🙂