Alle Artikel mit dem Schlagwort: Gin

Boar Gin - Blackforest Premium Dry Gin

BOAR GIN

BOAR GIN – BLACK FOREST PREMIUM DRY GIN Der Schwarzwald macht mal wieder von sich Reden. Es gibt einen neuen, außergewöhnlichen Gin aus dem schönen Bad Peterstal. Der BOAR GIN! Außergewöhnlich deshalb, da dem Gin als Botanical der sehr seltene Schwarzwaldtrüffel bzw. Schwarzwälder Burgundertrüffel beigefügt wird.

Thomas Henry Slim Tonic

Thomas Henry Slim Tonic

Thomas Henry Slim Tonic Endlich ist es da, da neue Tonic Water von Thomas Henry! Genuß mit weniger Reue oder wie erklärt sich der Trend zu den neuen Slim bzw. Light Tonics? Einfach weniger Zucker! Das Ziel war es die Aromen deutlich in den Vordergrund zu stellen und das mit weniger Zucker. Beim neuen Slim Tonic treffen wir aus Bergamotte, schwarzen Pfeffer und Meersalz. Ein tolle Kombination die mich geschmacklich sehr überzeugt hat.

Tomatensuppe mit Gin und Topping

Tomatensuppe mit Gin

Tomatensuppe mit Gin Fast schon ein Klassiker! Mit Gin verfeinert bekommt die Tomatensuppe den richtigen Kick. Gerade wenn es kälter wird schätze ich eine hausgemachte heiße Suppe umso mehr. Bei meinem Rezept möchte ich nicht auf Dosentomaten zurückgreifen sondern auf frische Ware.

The Duke Gin von vorne

The Duke Gin – Die Kunstedition

Den The Duke Gin gibt es nun für kurze Zeit auch in einer kunstvollen gestalteten Limited Edition. Aus einem Gaumenschmaus wurde nun auch ein Augenschmaus, wobei mir das ursprüngliche Etikett sehr gefällt. In 6 tollen neuen Designs ist die limitierte Kunstedition, die in Kollaboration mit dem Münchner Kreativkollektiv FYFY entstand, nun erhältlich.

Motel One Stuttgart-Bad Cannstatt - Die Bar

Motel One Stuttgart – Bad Cannstatt – Gin Lovers Welcome!

Motel One Bad Cannstatt – Gin Lovers Welcome! Schön ist es geworden, das neue Motel One in Stuttgart – Bad Cannstatt. Vor allem die Bar kann sich sehen lassen. Das nun 3. Motel One in Stuttgart liegt perfekt situiert in Bad Cannstatt, bekannt ist die Stadt vor allem wegen zahlreicher Veranstaltungen in der Porsche-Arena oder der Mercedes-Benz-Arena. Nicht zu vergessen der Cannstatter Wasen, der sich nicht nur im süddeutschen Raum großer Beliebtheit erfreut.

Malfy Gin

Malfy Gin

Malfy Gin – Dolce Vita pur Ein wunderschöner Name, Malfy Gin. Erinnert er mich doch sofort an die atemberaubend schöne Amalfi Küste in Italien. Man riecht förmlich das Meer, die duftenden Zitronenblüten und die wilden Kräuter Italiens. Das Blau der Flasche, eine Hommage an das Mittelmeer, das Gelb eine Hommage an die Zitrusfrüchte entlang der Küsten von Italien. Pure Lebensfreude!

Gin Tonic Jelly Shots

Gin Tonic Jelly Shots

Gin Tonic Jelly Shots Wenn Jelly Shots dann richtig! Schon lange wollte ich mich mal an diesen Gin Tonic Jelly Shots versuchen. Sie sind super einfach zu machen und schmecken toll! Ausserdem finde ich die Jelly Shots dazu noch total witzig. Nun ich mag ja alles was so wackelt 🙂 Wackelpudding bzw. Götterspeise liebe ich! Besonders die mit Waldmeistergeschmack.

Mundart Kaiserstuhl Dry Gin

Mundart – Kaiserstuhl Dry Gin

Mundart – Kaiserstuhl Dry Gin ein neues Produkt aus der Destillerie Fabian Vögtle!   Mundart – für mich hat dieser Ausdruck gleich 2 Bedeutungen… Lokaler / regionaler Dialekt Gaumengenuss Beides kann man der Region um den Kaiserstuhl nicht absprechen, einen besonderen Dialekt und nun auch eine ganz besonderer Gin, ein Gaumengenuss sozusagen. Fruchtig und leicht süß war mein 1. Eindruck beim Nosing und auch beim 1. Tasting wurde mein Eindruck sofort bestätigt. Anis ist deutlich herauszuschmecken, hat mach doch zuerst den Eindruck es könnte sich um Süßholz halten. Daran halte ich weiter fest. Auch eine feine pfeffrige Note meine ich herausgeschmeckt zu haben. Mundart empfiehlt seinen Gin mit einem guten Tonicwasser, Orangen-und Zitronenzeste auf Eis zu genießen. Nun habe ich mich an insgesamt 5 Tonicwassern versucht und mich für 3 entschieden, die meiner Meinung nach sehr gut zu diesem Gin passen. Passende Tonicwasser 1724 Tonic Water Gents Swiss Roots Tonic Water Fever-Tree Indian Tonic Water Jedoch wäre ich nicht abgeneigt diesen speziellen Gin lediglich auf Eis zu genießen, ohne ein Tonicwasser. Auch ein Ginice-Tea wäre …