Essen und Trinken, Vegan
Kommentare 2

Red Warrior Smoothie

Red Warrior Smooth - Mix a Wish

Smoothie trinke ich regelmässig, im Sommer immer selbstgemacht und dann mit viel frischem Obst und Gemüse aus der Region. Wenn es Richtung Herbst/Winter geht werde ich zugegebenermassen etwas fauler, das Obstangebot ist dann nicht mehr ganz so gut bzw. es schmeckt nicht mehr so toll. Als die Einladung zum Blogevent von Marcel von Voll gut & gut voll und Steffi von What makes me happy kam habe ich mich gefreut. Mein eigener Smoothie mit den Zutaten die ich am liebsten mag, tolle Idee! Da mache ich doch sehr gerne mit! Mein Smoothie ist der Red Warrior und da ich ein Fan von Roter Beete bin, darf die dort auf gar keinen Fall fehlen! Healthy as hell 🙂

Zutaten für 2 Gläser

1 Apfel
1/2 rote Beete frisch oder 100 ml Saft
1/2 Avocado
1/2 Mango
Saft einer Blutorange
Saft einer halben Limette
Saft eines halben Granatapfels
2 TL Bio-Kokosmus
20 Himbeeren
1 Stück Ingwer je nach Geschmack
100 ml kaltes Wasser

Obst waschen, ggf. schälen und klein schneiden. Alle Zutaten in den Mixer geben und für ca. 1 Minute auf höchster Stufe mixen. Aus den Zutaten könnt ihr 2 leckere Smoothies zaubern. In 2 Gläser füllen und servieren. Wer mag kann als Deko noch 1 Zweig Minze nehmen.

mixawish_happysmoothies

mixawish_happysmoothies

Einige der Smoothies von Marcel und Steffi habe ich schon probiert und ich habe einige Favoriten dabei. Hast du deinen Favoriten schon gefunden?

Red Warrior Smooth - Mix a Wish

Red Warrior Smooth – Mix a Wish

Weitersagen heißt unterstützen!

2 Kommentare

  1. Liebe Diana,
    das sieht ja mal klasse aus – richtig schön rot 🙂
    Mit roter Beete habe ich bisher noch nicht experimentiert – wird Zeit, dass ich das bald mal nachhole 🙂
    Schön, dass du mit dabei bist!!
    LG Steffi

  2. Pingback: Smoothie Bowl & Gewinner „Mix a wish – Happy Smoothies“ | What makes me happy

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.