Essen und Trinken
Schreibe einen Kommentar

Herbstsalat mit Blüten, Portulak und Burrata an Orangendressing

Herbstsalat mit Portulak, Blüten und Burrata and Orangendressing

Herbstsalat mit Blüten, Portulak und Burrata an Orangendressing

Freitag ist Markttag bei mir, Montag eigentlich auch aber da ist es immer eine Zeitfrage. Bei meinem Streifzug durch die verschiedenen Stände habe ich heute einen wunderbaren Pflücksalat mit Blüten entdeckt, herrlich aromatischer Portulak war auch darunter. Am Nachbarstand gab es wieder frische Burrata. Einen Stand weiter frische Orangen die man sogar probieren konnte. Der Salat, die Burrata und ein paar Orangen sind schwups in meine Einkaufstasche gewandert, bevor ich mich in das Cafe am Marktplatz setzte, um mir dort einen Kaffee zu gönnen, glücklich mit meiner bisherigen Ausbeute. Gerne schaue ich dem Marktgeschehen zu, beobachte die Leute bei ihren Einkäufen. So ein Markttag ist auch immer eine tolle Gelegenheit meine Freunde und Bekannte zu treffen. Etwas später habe ich noch Cox Orange, versch. Beete(n), Pastinaken, Kartoffeln, Karotten, Tomaten, Kürbis, etc. eingekauft. Das Wochenende wird lecker!

Zutaten für 2 Personen

  • 1 große Handvoll Pflücksalat
  • 1 große Handvoll Portulak
  • 1 große Kugel Burrata oder 2 kleine Kugeln (oder Büffelmozzarella)

Orangendressing

  • Saft von 1 Orange
  • 50 ML gutes Olivenöl
  • Orangenabrieb (ca. 1/2 TL)
  • 1 TL Honig
  • 1 TL scharfer Senf
  • 1 EL Aceto Balsamico, weiß
  • Salz
  • Pfeffer
  • Chiliflocken
  • Blätter von 2 Zweigen Thymian (frisch)
Pflücksalat mit Blüten

Pflücksalat mit Blüten

So gehts

  1. Salat gut waschen, auch wenn er schon vorgewaschen ist. Am besten ganz vorsichtig mit einer Salatschleuder trocknen.
  2. Burrata aus der Verpackung nehmen und gut abtropfen lassen. Bei einer großen Kugel nehme ich immer beider Enden und reiße sie auseinander (bei 2 Portionen).
  3. Alle Zutaten für das Orangendressing in einem Shaker gut durchmischen und abschmecken. Je nach Geschmack mit Salz, Pfeffer und Chiliflocken würzen.
  4. Das Orangendressing zum Salat dazugeben, alles gut miteinander vermengen und anrichten. Besonders hübsch sieht es aus, wenn ihr die Blüten oben auf dem Salat anrichtet. Die Burrata daneben plazieren und mit etwas Olivenöl beträufeln.
Burrata

Burrata

Fertig ist ein ganz toller Herbstsalat, der auch besonders hübsch für das Auge ist. Dazu passt ganz wunderbar ein schönes Baguette.

Portulak Salat mit Blüten und Burrata an Orangendressing

Portulak Salat mit Blüten und Burrata an Orangendressing

 

 

 

 

Weitersagen heißt unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.