Essen und Trinken, Reisen
Schreibe einen Kommentar

Dinner at the Cheesecake Factory in der Dubai Mall

Reeses Peanut Butter Chocolate Cheesecake

Dinner at the Cheesecake Factory

Die Cheesecake Factory kenne ich persönlich nur aus Dubai, besser gesagt aus der Dubai Mall. Ab und zu bin ich abends nach meinen Termin zur CF gegangen und habe dort entweder ein Stück Cheesecake to go erworben oder mich an die Bar gesetzt und es dort genossen. Ein Blick in die Karte war nie nötig, die Auslage spricht für sich 😉

Mit etwas Glück ergattert man einen guten Platz mit Blick zum Dubai Aquarium, das ist genau gegenüber!

Was mir aber nie in den Sinn kam war, dass man dort ja auch richtig hervorragend essen kann! Es wird alles serviert über Pasta, Burger und Steak. Bemerkt hatte ich es erst, als ein paar junge Mädchen ihr Essen serviert bekamen und ich dachte…what???…die haben auch Salat und Burger? Danach war ich in der Zwickmühle, sollte ich dort mal „richtiges“ Essen probieren oder mich weiterhin durch die verschiedenen Cheesecakes probieren? Oder gar beides? Leider muss ich zugeben, ich schaffe dort nicht mal ein ganzes Stück von deren Cheesecake. Die Slices sind dort sehr mächtig und die eine oder andere Kalorie lässt sich nun auch nicht verleugnen 😉 Aber himmlisch und ich kann bei Cheesecake einfach nicht nein sagen, ich bin sozusagen ein Cheesecake-Opfer vor dem Herrn.

Reeses Peanut Butter Chocolate Cheesecake

Cheesecake Factory Dubai – Reeses Peanut Butter Chocolate Cheesecake

Nun habe ich ja auch einen Hang zu Burgern, backe meine Buns selber, drehe mein Fleisch durch und probiere mich gerne an einigen eigenen Kreationen. Wer Burger liebt muss einfach die Burger in der Cheesecake Factory probieren. Bislang habe ich dort 3 verschiedene Burger getested, alle 3 waren gut. Beim letzten Mal war ich etwas schlauer und habe anstatt der Fries den Salat genommen 🙂

Burger in der Cheesecake Factory mit Salat

Burger in der Cheesecake Factory mit Salat

Bei weiteren Besuchen werde ich die Gallerie hier erweitern 🙂

Bleibt hungrig!

Weitersagen heißt unterstützen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.