Essen und Trinken
Kommentare 2

Wenn Foodblogger wichteln …

Banner_Weihnachtswichteleien_quer

Wenn Foodblogger wichteln …

Die liebe Elena von heute gibt es hatte die wunderbare Idee, daß sich Foodblogger gegenseitig eine Überraschung unter den Weihnachtsbaum wichteln. Die Aktion läuft unter Weihnachstwichteleien für Foodblogger. Elena hat es so beschrieben:

Worum geht es?
Bereite einem anderen Foodblogger eine Freude, indem Du ihm ein kleines Weihnachtspäckchen schnürst.
In diesem sollen sich 3 selbstgemachte weihnachtliche Leckereien (z.B. Kekse, Pralinen, Sirup…) und eine zusätzliche Überraschung aus dem Bereich Food (Backutensilien, Koch-/Backbuch, hübsches Besteck…) befinden.
Im Gegenzug erhältst Du natürlich auch ein Päckchen über das Du dich freuen darfst.

Kurz zusammengefasst:
heute gibt es…: Hat tolle Idee zum Weihnachstwichteln
küchenflug: Yeah, da bin ich dabei
heute gibt es…:: Freude das so viele mitmachen
küchenflug: Wichtelpartner zugeteilt bekommen
heute gibt es…:Freut sich auf spannende Beiträge 🙂
küchenflug: Zermartert sich etwas das Hirn 😉
heute gibt es…:Hohoho ab dem 8.12. kann es losgehen
küchenflug: Alles erledigt am 7.12. 😉

Wenn Foodblogger wichteln….wird das eine ganz spannende Sache 🙂 Als Foodblogger hat man ja einen gewissen Anspruch und setzt sich die Latte gerne mal selber etwas höher.. Bei mir ist das jedenfalls so, vor allem wenn  einem die zu beschenkende Person gänzlich unbekannt ist. Als mir der Name meiner zu bewichtelnden Person mitgeteilt wurde, habe ich zuerst mal auf deren Blog geschaut, um mehr über sie zu erfahren. Das war für mich sehr hilfreich, denn so konnte ich schon mal grob überlegen, was denn zu ihr passen könnte. Besonders bei den Vorlieben fand ich es sehr interessant, da diese so ganz von meinem abweichen. Challenge accepted! Die erste Überraschung stand für mich gleich fest, das war nicht so schwer. Die beiden anderen selbstgemachten Leckereien waren doch etwas kniffliger, da ich den Geschmack doch gerne treffen wollte. Beides hatte ich noch nie zuvor gemacht und daher war es besonders spannend. Einige Testesser hatte ich dafür ja schon 🙂 Alles 3 von mir zubereiteten Überraschungen kamen gut an, von daher war ich schon mal beruhigt. Die zusätzliche Überraschung aus dem Bereich Food war auch schnell gefunden. Das Paket kann nun bald seine Reise antreten und kommt hoffentlich wohlbehalten an!

Nun bin ich gespannt….den Namen meines Wichtelpartners erfahrt ihr bald!

Ihr findet sicherlich unter dem Hashtag #heutegibteswichteleien das eine oder andere tolle Bild und spannende Beiträge 🙂

Weitersagen heißt unterstützen!

2 Kommentare

  1. Liebe Diana,
    da hast du die Challenge ja bisher super gemeistert! Ich bin total gespannt, wie der Inhalt deines Päckchens aussieht und freue mich mindestens genauso arg wie dein Wichtelpartner!

    Ganz liebe Grüße
    Elena

    • Liebe Elena,
      lieben Dank, bin auch schon leicht aufgeregt 🙂 Hoffe alles kommt sicher und heil an!
      Ganz liebe Grüsse zurück und vielen Dank, daß ich mitmachen konnte!
      Diana

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.